Wer wir sind und was wir wollen

Das „Forum Deutscher Katholiken“ wurde am 30. September 2000 in Fulda, nach einem Gespräch mit Erzbischof Dyba, gegründet. Es versteht sich als ein Zusammenschluss von Gemeinschaften und Einzelpersönlichkeiten.

Das „Forum“ will papst- und kirchentreue Katholiken unterschiedlicher Spiritualität und geistlicher Ausrichtung in katholischer Weite zu einem lockeren Verband zusammenführen.

Das „Forum Deutscher Katholiken“ steht allen Katholiken offen, die sich zum Glauben unserer Kirche bekennen, wie er im „Katechismus der katholischen Kirche“ zusammengefasst ist.

Ziel des „Forum Deutscher Katholiken“ ist die Förderung der Verkündigung des katholischen Glaubens nach der Lehre der Kirche als ein Beitrag zur Neuevangelisierung in unserem Land.

Fragen? Anliegen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Veröffentlicht unter   

Wohin führen „Kinderrechte“ im Grundgesetz?

Am Samstag, 23. Februar 2019 organisiert die „Demo für alle“ in München ein Symposium zum Thema „Elternrecht versus Staat: Wohin führen „Kinderrechte“ im Grundgesetz?“. Das Forum Deutscher Katholiken lädt seine Mitglieder, Freunde und Unterstützer herzlich ein, an der Veranstaltung teilzunehmen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Website: www.elternrecht-kinderrechte.de

Veröffentlicht unter   

„Demokratie lebt vor allem von Rechtsstaatlichkeit und Meinungsfreiheit“

Beim Kongress Freude am Glauben 2019 in Ingolstadt spricht am Freitag, 14.06.2019, 16:30 Uhr, Prof. Dr. Werner Münch, Ministerpräsident a.D. und Schirmherr des Kongresses zum Thema „Demokratie lebt vor allem von Rechtsstaatlichkeit und Meinungsfreiheit“. Wir freuen uns, Ihnen den Referenten mit einer kurzen thematischen Hinführung vorzustellen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter   

Die Katholische Kirche von Homo-Netzwerken befreien!

Das Forum Deutscher Katholiken begrüßt die Initiative von Pro Ecclesia Schweiz und lädt alle Mitglieder, Förderer und Freunde ein, ihre Petition an Beniamino Kardinal Stella, Kongregation für den Klerus, sowie die Teilnehmer der Bischofsversammlung zu den Missbrauchsfällen in der Kirche vom 21. bis 24. Februar 2019 im Vatikan mitzuunterschreiben. Den Text der Petition finden Sie hier.

Veröffentlicht unter   

Kongress „Freude am Glauben“ vom 14. bis 16. Juni 2019 in Ingolstadt

Lie­be Freun­de des Kon­gres­ses,

wir hal­ten den 19. Kon­gress in ei­ner Zeit, die von gro­ßer Un­si­cher­heit und ei­ner Spal­tung ge­prägt ist, wel­che die Ge­sell­schaft, die Orts­kir­che und die po­li­ti­schen Par­tei­en er­fasst ha­ben. Es han­delt sich da­bei nicht nur um le­gi­ti­me Mei­nungs­un­ter­schie­de, die ei­ne Ge­sell­schaft le­ben­dig hal­ten, son­dern um Un­ter­schie­de im We­sent­li­chen, die kaum mehr über­brück­bar er­schei­nen. Wir er­fah­ren wie sich be­währ­te Kon­sen­se auf­lö­sen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter