Prälat Prof. Dr. Dr. Anton Ziegenaus

Anton ZiegenausPrälat Prof. DDr. Anton Ziegenaus, wurde 1936 in Höfarten/Bayern geboren. Nach dem Studium der Theologie, Philosophie und Psychologie an der Universität München wurde er 1963 zum Priester geweiht. Er promovierte im selben Jahr bei Alois Dempf zum Dr. phil. und 1971 bei Leo Scheffczyk zum Dr. theol.

1974 habilitierte er sich mit einer Arbeit zur Theologie der Buße.

Seit 1977 war Ziegenaus Ordinarius für Dogmatik an der Universität Augsburg bis zu seiner Emeritierung 2004. Er ist Herausgeber der „Mariologischen Studien“ und Mitherausgeber der Zeitschrift „Forum Katholische Theologie“.

Seine Forschungsschwerpunkte sind Sakramentenlehre, Eschatologie und Kanongeschichte. Mit Kardinal Scheffczyk zusammen verfasste er eine achtbändige Dogmatik.

Sein wissenschaftliches Engagement zeigt sich in zahllosen Publikationen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.