Martine Liminski

Martine Liminski

geb. Le Noxaïc, Jahrgang 1951, Volksschullehrerin, zurzeit von Beruf Hausfrau und Mutter. Vorher war sie Direktorin einer Grund- und Kindergartenschule (ecole maternelle) in Straßburg. Sie stammt aus der Bretagne. Mit ihrem Mann Jürgen Liminski hat sie zehn Kinder im Alter von 24 bis 42 Jahren. Sie verfasste mehrere Aufsätze zum Themenkreis Familie, Erziehung, Frau, Mutter in verschiedenen Büchern und Publikationen . Mit ihrem Mann hat sie das Buch „Abenteuer Familie“ (Sankt Ulrich-Verlag, Augsburg, 2. Auflage 2004) geschrieben. Das Vorwort schrieb Professor Paul Kirchhof. Sie ist Vorstandsmitglied im Institut für Elternbildung (IEB), und im Institut für Demographie, Allgemeinwohl, Familie e.V. Die Familie Liminski lebt in Sankt Augustin bei Bonn.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.