Programm

Ohne Gott – keine Zukunft!

Kongressprogramm 2019 zum Download

 

Freitag, 14. Juni 2019

13:30 Uhr Pontifikalamt zur Eröffnung
 

Münster „Zur Schönen Unserer Lieben Frau“
Zelebrant: S. Ex. Bischof Gregor Maria Hanke OSB
musikalische Gestaltung: Joseph Haydn, Missa St. Joannis de Deo; Jaewon Yun, Sopran; Münsterchor & Münsterorchester; Dr. Franz Hauk, Leitung und Orgel
Kollekte für die Münsterpfarrei

 

16:00 Uhr Prof. Dr. Hubert Gindert
  Eröffnung des Kongresses im Stadttheater Ingolstadt – Grußworte
Durch das Hauptprogramm führt:
RA Roger Zörb

 

16:30 Uhr Prof. Dr. Werner Münch, Ministerpräsident a.D.
  „Demokratie lebt vor allem von Rechtsstaatlichkeit und Meinungsfreiheit“

 

17:15 Uhr Pause

 

18:00 Uhr Dr. Hans-Peter Raddatz
  „Gehört der Islam zur Zivilisation Europas?“

 

19:15 Uhr Abendessen

 

Samstag, 15. Juni 2019

08:30 Uhr Hochamt
  Moritzkirche
Levitiertes Amt in der außerordentlichen Form des römischen Ritus
Zelebration, Predigt und Choral: Priesterbruderschaft St. Petrus 
Kollekte für Pfr. Erich-Maria Fink

 

 

10:15 Uhr „Mensch bleiben in der Arbeitswelt des 21. Jahrhunderts
  Podiumsdiskussion
Moderation: Regina Einig, Redakteurin derTagespost“
Teilnehmer: Ulrich Bösl, Vorsitzender der Christlichen Gewerkschaft Postservice und Telekommunikation, Prof. Dr. Andre HabischDr. Rüdiger Freiherr von Stengel

 

12:30 Uhr Mittagessen

 

14:00 Uhr Pfarrer Erich-Maria Fink
  „‚Wir brauchen einen missionarischen Aufbruch, aber eine katholische Mission.‘ Was können wir von religiösen Mega-Events erhoffen?“

 

14:45 Uhr Pause

 

15:30 Uhr Dr. Stefan Meetschen
  „Fluch oder Segen? Was die Neuen Medien mit den Menschen und der Kirche machen“

 

16:15 Uhr Pause

 

16:45 Uhr Dipl.-Psych. OStD a.D. Josef Kraus
  „Wie objektiv werden wir informiert? Die Verantwortung der Medien in der digitalen Welt“

 

18:00 Uhr Abendessen

 

20:00 Uhr Prozession mit Marienweihe
  Prozession von der Franziskanerbasilika zur St.-Moritz-Kirche

Sonntag, 16. Juni 2019

8:00 Uhr Morgenlob

 

8:30 Uhr Dipl. Info, Dipl. pol. Jürgen Liminski
  „Geht die ‚letzte Schlacht‘ um Ehe und Familie?“

 

09:15 Uhr Pause

 

09:45 Uhr Wie kann der Zusammenhalt in der Gesellschaft gestärkt werden?“
  Podiumsdiskussion
Moderation: Rudolf Gehrig
Teilnehmer: Pfarrer Christof Anselmann, Matthias Blum, Stefanie Bross, Martine Liminski

 

11:00 Uhr Pause

 

11:15 Uhr Prof. Dr. Christoph Ohly
  Eucharistie und Priestertum – Ein unersetzbares Geschenk des Herrn an seine Kirche“

 

12:00 Uhr Prof. Dr. Hubert Gindert
  Schlusswort

 

 12:15 Uhr Mittagessen

 

14:00 Uhr Pontifikalamt zum Abschluss
  MünsterZur Schönen Unserer Lieben Frau“
Zelebrant: S. Ex. Bischof Dr. Rudolf Voderholzer
musikalische Gestaltung: Chorgemeinschaft Lechrain unter Leitung von Michael Denk
Kollekte für das Forum Deutscher Katholiken