„Fluch oder Segen? Was die Neuen Medien mit den Menschen und der Kirche machen“

Beim „Kongress Freude am Glauben“ spricht Dr. Stefan Meetschen am Samstag, 15.06.2019 um 15:30 Uhr zu folgendem Thema:

Facebook, Twitter und Google, Smartphones, iPads und iPods – für viele Menschen ist ein Leben ohne Social Media undenkbar geworden. Die neuen Medien prägen den privaten und professionellen Tagesablauf, die Gestaltung des spirituellen Lebens inklusive. Auch die Einrichtungen der Kirche sind in den virtuellen Weiten und Welten immer stärker präsent. Doch: nach der Anfangseuphorie lassen sich erste Ermüdungserscheinungen feststellen. Ein kurzweiliger Blick auf Chancen und Gefahren der Digitalisierung. (Dr. Stefan Meetschen)

Lesen Sie hier mehr über den Referenten.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.