Der Kongress hat wieder ein Jugendprogramm

Während des Kongresses „Freude am Glauben“ in Ingolstadt bieten wir 2019 parallel ein Jugend- und Studentenprogramm an. Im Mittelpunkt stehen: deine Berufung, dein Leben und deine Mission.

Deine Berufung. P. Dr. Johannes Paul Chavanne OCist, der Verantwortliche für Jugend und Berufung an der Hochschule Heiligenkreuz, eröffnet das Jugendprogramm. Er spricht über die Freude am Glauben und deine Berufung. Anschließend gibt es Zeugnisse und Workshops mit jungen Leuten, die dem Ruf Gottes geantwortet haben: Pfarrer Martin Seefried, Ehepaar Harwardt, Schwester Karola Kristin und P. Johannes Paul Chavanne selbt.

Dein Leben. Am Samstagvormittag geht es weiter mit Dr. Linda und Benedikt Weber vom Regnum Christi. Wir begeben uns auf Entdeckungsreise in die Theologie des Leibes und lernen den Weg zur schönsten Liebe kennen.

Deine Mission. Pfarrer Erich-Maria Fink spricht am Samstagnachmittag über den missionarischen Aufbruch und katholische Mission. Danach findet eine Podiumsgespräch mit viel Zeit für Fragen und Diskussion statt: Welche Schwierigkeiten gibt es beim christlichen Zeugnis im Alltag? Wie werden sie überwunden? Natalia Bienkowski sucht als Moderatorin Antworten gemeinsam mit Maria Oberberger vom you-Haus in Eichstätt, Hildegard Hageböck von Reine Herzen und dem Ehepaar Weber vom Regnum Christi. Einen besonderen Weg der Mission stellt uns am Sonntagmorgen Consuelo Gräfin Ballestrem vor: Gewinnend kommunizieren, kann man das lernen? Dr. Martin Hafner schließt daran an: Wie leben und wirken heutige Jünger des Herrn zusammen?

Natürlich kommen Augenblicke des Gebets und der Vertiefung deiner Beziehung zum Herrn nicht zu kurz: Heilige Messe, Beichtgelegenheit, Eucharistische Anbetung, Lobpreis und Primizsegen stärken dich!

Sehen wir uns in Ingolstadt am 14.-16. Juni 2019? Wir freuen uns, dich kennenzulernen!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.