Aufruf

Am 23. Juli erinnern wir uns an Erzbischof Johannes Dyba von Fulda, der vor 15 Jahren gestorben ist.

Wenige Wochen vor seinem Tod hat er uns ermutigt das „Forum Deutscher Katholiken“ zu gründen. Erzbischof Dyba hat leidenschaftlich für die Unverfälschtheit des katholischen Glaubens gekämpft. Sein großes Vorbild war der heilige Bonifatius. In den Auseinandersetzungen seinerzeit zeigte er den Katholiken in Deutschland klare Positionen auf. Er trat für die moralischen Grundsätze der Kirche und die Anerkennung der kirchlichen Autorität ein. Deswegen erklärte er auch am 29. September 1993 den Ausstieg der Diözese Fulda aus der Einbindung der Kirche in das staatliche Abtreibungssystem. Sein Kampf für die Kirche geschah aus Liebe zu den Menschen.

Es gibt eine Initiative zur Einleitung eines Seligsprechungsverfahrens. Das „Forum Deutscher Katholiken“ möchte diese Bestrebungen mit Ihrer Unterschrift unterstützen.

Forum Deutscher Katholiken
Prof. Dr. Hubert Gindert

Ja zu einer Seligsprechung für Erzbischof Dyba

Bitte füllen Sie auch die Adressfelder mit aus, da Unterschriften im Internet ohne gültige Adresse i.d.R. nicht ernst genommen werden.

Falls Sie die Möglichkeit haben in Ihrer Umgebung weitere Unterschriften zu sammeln, können Sie dafür passende Formulare unter folgendem Link ausdrucken: Unterschriftenliste

[signature]

417 signatures

Freunden mitteilen:

   

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.